„…und vor allem Gesundheit“ – 1. Gesundheitstag an der Universität Leipzig

„Die Gesundheit und das Wohlbefinden spielen im Arbeitsalltag eine immer entscheidendere Rolle“, sagt Sigrun Schulte, Leiterin des Zentrums für Hochschulsport an der Universität Leipzig. Mit dem 1. Gesundheitstag an der Universität will sie dazu beitragen, diesen Umstand ins Bewusstsein der Mitarbeiter zu rücken und alle anzuregen, mehr für die eigene Gesundheit zu tun.

Am Samstag, den 5. Juni wird es von 11 bis 16 Uhr auf dem Campus Jahnallee ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zum Thema Gesundheit mit interessanten Vorträgen, (sport-) medizinischen Tests und Checks, wie Fußbettscannung, Koordinations- und Krafttests sowie Blut und Sehtests geben.

Bei einem abwechslungsreichen Sportangebot können verschiedene Sportarten mit gesundheitsorientierter Ausrichtung, wie Yoga, Bauch-Beine-Po-Kurs oder Taiji-Qigong getestet, im Cardiobereich den Kreislauf in Schwung gebracht oder im Massagebereich entspannt werden.

„Wir freuen uns auf ein attraktives, breitgefächertes Angebot zu unserem 1. Gesundheitstag und wünschen allen Angehörigen der Universität und ihren Gästen viel Vergnügen.“ sagt der Rektor und Schirmherr der Veranstaltung, Prof. Dr. Franz Häuser.