Unentschieden bei den Dortmundern

Wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg haben die Himmelblauen in Dortmund nach einer guten 1 : 0 Führung verpasst.

Die Kicker von Trainer Dirk Barsikow gingen mit viel Einsatzwillen undKampfgeist die Partie gegen die Amateure in Dortmund an. Gute Möglichkeiten boten sich in der 26. Minute für Schindler und nach Beginn der 2. Halbzeit für Kanitz den CFC verdient in Führung zu bringen. In der 65. Minute gelang den Chemnitzer ein Führungstor durch Fillinger. Nach einer roten Karte für ein grobes Foul von Stark in der 74. Minute bekam jedoch das Spiel eine dramatische Wende und der BVB konnte die Situation für sich zum Ausgleich ausnutzen. Mit dem Finale von 1 : 1 endete die Begegnung für gut 300 Zuschauer.