Unerlaubt Eingereiste auf A 4

Am Donnerstagmorgen hat das Autobahnrevier Bautzen mehrere unerlaubt Eingereiste gefasst.

Zuerst hatten die Beamten auf der A 4 zwischen Purschwitz und Bautzen zwei asiatisch aussehende Personen entdeckt, die an der Autobahn in Richtung Inland liefen. Drei weitere Personen waren zu diesem Zeitpunkt flüchtig.
Zur Fahndung wurden Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektionen Seifhennersdorf und Görlitz sowie ein Hubschrauber eingesetzt.

Insgesamt wurden vermutlich fünf pakistanische und vier indische Staatsangehörige ohne Ausweisdokumente gestellt.

Sie suchen eine ganz bestimmte Nachricht? In unserem Archiv werden Sie fündig!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar