Unfall auf B6 durch Glatteis – Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Renault verliert bei Glatteis auf der B6 in Rossendorf die Kontrolle über sein Auto. Der Renault kam von der Fahrbahn ab und knallte mit hoher Wucht gegen einen Baum. Der Fahrer wird schwer verletzt. +++

Der Winter ist da, sorgt für glatte Straßen und Verkehrsunfälle, wie am Samstagnachmittag bei Rossendorf auf der Bundesstraße 6. Der Fahrer eines Renault hatte gegen 14.30 Uhr auf glatter Straße die Kontrolle über das Auto verloren.

Der Renault kam von der Fahrbahn ab und knallte mit hoher Wucht gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Autowrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Renault ist Schrott. Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar