Unfall auf dem Falkeplatz

Zu erheblichen Behinderungen im Straßenbahnverkehr ist es am Mittwochabend gegen 17.15 Uhr auf der Zwickauer Straße gekommen.

Zwei Fahrzeuge waren beim Links abbiegen von der Reichsstraße aus bislang noch ungeklärter Ursache in das Gleisbett der Linie 1 geraten. Ein PKW kam in stadtwärtiger Richtung zum Stehen, der andere landwärtig. Mit einem Bergungsfahrzeug mussten sie von den Schienen gehoben werden. Der Bahnverkehr der Linie 1 kam für eine halbe Stunde zum Erliegen. Personen wurden nicht verletzt.