Unfall auf der A4 – Lastzug erfasst Fußgänger

Auf der A4 kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein offenbar betrunkener „Fußgänger“ wurde von einem Lastzug erfasst. +++


Kurz vor der Anschlussstelle Ottendorf-Okrilla (Landkreis Bautzen) kam es am Montagabend zu einem etwas ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein Fußgänger auf der Autobahn  wurde von einem Lastzug erfasst und schwer verletzt. Der Mann  war offenbar betrunken. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Warum der Mann auf die Autobahn gelaufen war, ist noch unklar.      

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!