Unfall auf der Harkortstraße

Der Fahrer (60) einer DAF-Sattelzugmaschine aus dem Land Brandenburg befuhr am Donnerstag, gegen 12.15 Uhr, die Harkortstraße stadtauswärts. Beim Wechseln vom linken auf den rechten Fahrstreifen stieß der Lkw gegen einen Pkw Opel Corsa (Fahrerin: 19).

Beide Fahrzeuge kollidierten, das Auto drehte sich quer vor den Sattelschlepper und wurde ca. 20 m vor diesem hergeschoben. Polizeibeamte stoppten den Lkw-Fahrer. Durch den Unfall wurde die 19-Jährige aus dem Leipziger Land leicht verletzt.

An beiden Fahrzeuge entstand laut Polizei Sachschaden in derzeit nicht bekannter Höhe. Der 60-Jährige hat sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.