Unfall auf der Stralsunder Straße

In Leipzig-Mockau wurde eine junge Frau in der Stralsunder Straße auf Höhe Brücke B 14 verletzt. Ihr platzte ein Reifen an ihrem Firmenfahrzeug, weshalb sie die Kontrolle über das Auto verlor. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.+++

Am Morgen des 28.August verunglückte eine 27 Jahre alte Frau. Sie war mit ihrem Firmen-Pkw in Mockau unterwegs, als ein Reifen platzte. Die Fahrerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr eine Böschung hinunter, überschlug sich mehrmals und kam auf einem Feld zum Stehen.

Die 27-Jährige verletzte sich zum Glück nur leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens am VW Polo ist noch unklar.