Unfall auf Kreuzung-10.000 Euro Schaden

Chemnitzer Stadtzentrum: Im Kreuzungsbereich Zwickauer Straße / Reichsstraße kollidierten am Mittwochmorgen ein Skoda Octavia und ein Nissan Serena miteinander.

Die 31-jährige Nissan-Fahrerin, die bei der Kollision leicht verletzt wurde, war laut Polizei auf der Reichsstraße aus Richtung Enzmannstraße kommend unterwegs und der 45-jährige Skoda-Fahrer befuhr die Zwickauer Straße stadtwärts.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang, insbesondere zur jeweiligen Ampelschaltung für die beiden Beteiligten vor dem Befahren der Kreuzung, machen können.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!