Unfall aufgrund gesundheitlicher Probleme

Chemnitz – Gesundheitliche Probleme führten am Samstag zu einem Verkehrsunfall.

Ein 66-Jähriger war gegen 9.25 Uhr auf der Johannes-Dick-Straße unterwegs, als er offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Dadurch kam er von der Straße ab und fuhr gegen Zaun und Tor einer Garagenzufahrt. Zum Stehen kam der Honda schließlich an einer Stützmauer.

Nach ersten Informationen musste der Mann vor Ort reanimiert werden, bevor er zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Weitere Personen kamen bei dem Verkehrsunfall nicht zu Schaden.