Unfall bei Abrissarbeiten: Baggerfahrer auf altem Messegelände von Träger getroffen!

Wie die Polizei bestätigte, kam es am Dienstagmorgen auf dem alten Messegelände zu einem Arbeitsunfall. Bei Abrissarbeiten an der Halle 4 wurde eine Baggerfahrer von einem herab stürzenden Träger getroffen. +++

Der Arbeiter war gerade dabei eine Esse abzutragen, als der Eisenträger auf das Führerhaus stürzte. Der Fahrer wurde im Bagger eingeklemmt und schwer verletzt. Alarmierte Rettungskräfte waren vor Ort und behandelten den Mann. Die Polizei hat die Ermittlungen hinsichtlich des Unfallhergangs und eventuellen Verletzungen des Arbeitsschutzes aufgenommen.

Fotos: Holger Baumgärtner