Unfall bei Heizhausfest

Chemnitz – Beim Heizhausfest des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-Hilbersdorf ist am Freitagabend eine historische Dampflok entgleist.

Die Lokomotive mit drei Personen im Führerstand kam nicht rechtzeitig zum Halten und kam deshalb halb auf einem Parkplatz zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand an der Lokomotive wie auch an einem geparktem Auto Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die genaue Unfallursache wird noch geklärt.