Unfall bei Überholvorgang

Chemnitz- Am Samstag kam es im Ortsteil Furth zu einem Autounfall.

Ein 62-Jähriger war gegen 12.20 Uhr mit seinem Pkw Renault auf der Chemnitztalstraße in Richtung Bornaer Straße unterwegs. Dabei wurde dieser von einem Pkw VW überholt. Während des Überholvorgangs fuhr der Renault nach links, kollidierte mit dem VW und kam schließlich von der Fahrbahn ab. Der 62-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Quelle: Polizeimeldung Nr. 613