Unfall bei Zwönitz

23-jährige wurde schwer verletzt.

Am Freitag, gegen 17.50 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 258, zwischen Zwönitz und Stollberg, ein schwerer Verkehrsunfall. Die 23-jährige Fahrerin eines PKW Opel kam auf glatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem im Gegenverkehr befindlichen PKW VW. Die Verursacherin verletzte sich schwer, der Fahrer des PKW VW (62 Jahre) wurde leicht verletzt. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 14.000 Euro.**Wirtschaft bei SACHSEN FERNSEHEN, sächsische Unternehmen auf der CeBit: http://www.chemnitz-fernsehen.de/cebit.php