Unfall beim Einparken – Zeugen gesucht

Die Chemnitzer Polizei sucht dringend einen Zeugen der Anfang März auf der Brückenstraße in Chemnitz einen Unfall beim Einparken beobachtet hat.

Die Chemnitzer Polizei sucht dringend jenen Zeugen/jene Zeugin, der/die am
6. März 2013, zwischen 18.30 Uhr und 23.15 Uhr, einen Unfall beim Einparken auf der Brückenstraße beobachtet hat.

An diesem Abend fand in der Stadthalle Chemnitz eine Volksmusikveranstaltung (Frühlingsfest der Volksmusik) statt. Die Person notierte das Kennzeichen des Verursacherautos, ein silbergrauer VW mit Chemnitzer Kennzeichen, und steckte den Notizzettel an den beschädigten Pkw, einen VW Passat mit Mittweidaer Kennzeichen.

Anhand des auf dem Zettel notierten Kennzeichens konnte die Polizei die Halterin des Verursacherfahrzeugs ermitteln. An diesem Fahrzeug befanden sich auch Unfallspuren.

Allerdings machen die in Frage kommenden Fahrzeugnutzer widersprüchliche Angaben dazu, wer zur Unfallzeit am Steuer saß.

Unter Tel. 0371 387-102 können sich im Polizeirevier Chemnitz-Nordost Unfallzeugen melden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar