Unfall deckt Fahrraddiebstahl auf

Chemnitz – Am Freitag kam es im Ortsteil Kappel zu einem Verkehrsunfall.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Gegen 11.25 Uhr fuhr eine 30-Jährige mit dem Fahrrad von der Lützowstraße auf die Voigtstraße. Dabei war sie offenbar so schnell unterwegs, dass sie schließlich ins Schleudern geriet. Die Frau verlor die Kontrolle über das Rad und krachte in einen auf der Straße abgestellten Mercedes.

Daraufhin stürzte sie und zog sich schwere Verletzungen zu, sodass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Als die Polizei vor Ort eintraf und die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufnahm, stellte sich heraus, dass das Fahrrad, mit dem die Frau den Unfall baute, gestohlen war.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.