Unfall im Leipziger Südwesten: Motorradfahrer schwer verletzt

Leipzig - Am Sonntag kam es im Leipziger Südwesten zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Motorrradfahrer wurde schwer verletzt.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild

Der 38-Jährige war gegen 17.30 Uhr auf der Rippachtalstraße in Leipzig-Rehbach unterwegs, als ein von rechts kommender Autofahrer die Straße überqueren wollte, so die Polizei.

Der 88-Jährige übersah den Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Durch den Aufprall wurde der 38-jährige Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 18.000 Euro.