Unfall in Eilenburg: 13-jähriger Junge von Auto erfasst und schwer verletzt!

Am Donnerstagnachmittag war ein 13-jähriger Junge mit seinem Fahrrad auf der Torgauer Landstraße bei Eilenburg unterwegs. Beim Überqueren der Fahrbahn übersah der Teenager ein Auto – es kam zum folgenschweren Zusammenstoß.

Die 36-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen voll. Der 13-Jährige stürzte und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu – er musste umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang.