Unfall in Leipzig-Reudnitz – Schwangere schwer verletzt

Am Freitagmorgen ist an der Kreuzung Holsteinstraße, Ecke Kurt-Günther-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten ein Auto A6 und ein Leichtmobil. +++

Die beiden älteren Insassen im Aixam und die schwangere Fahrerin des Audi wurden verletzt und in eine Klinik eingeliefert.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Gesucht wird in diesem Zusammenhang der Fahrer eines grünen Renault Laguna, der vermutlich Angaben zum Unfallhergang machen kann.