Unfall in Röhrsdorf

Zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen ist es heute Vormittag im Chemnitzer Ortsteil Röhrsdorf gekommen.

Der 79-jährige Fahrer eines weißen PKW Golf wollte auf die Limbacher Straße auffahren. Dabei stieß er mit einem roten Golf, der auf der dieser Straße unterwegs war, zusammen. In der Folge kollidierte das weiße Fahrzeug noch mit einem weiteren PKW, der ebenfalls auf der Limbacher Straße fuhr, bevor es auf der gegenüber liegenden Straßenseite zum Stillstand kam. Bei dem Aufprall wurde eine 39-jährige Insassin des weißen Golf leicht verletzt, weitere Personen kamen nicht zu Schaden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Einen BEricht dazu sehen Sie heute in der Drehscheibe Chemnitz ab 18.00 Uhr stündlich bei SACHSEN FERNSEHEN.