Unfall in Schkeuditz – Frau kommt sofort ins Krankenhaus

Leipzig – Am Montag ereignete sich gegen 13:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der äußeren Leipziger Straße. Eine Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

Eine PKW-Fahrerin beachtete die ihr nachfolgende Straßenbahn nicht als sie nach links auf das Gelände des Krankenhauses abbiegen wollte. Der Ford wurde von der Straßenbahn erfasst, dabei wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt.

© Holger Baumgärtner

Die Feuerwehr musste ausrücken, um sie zu befreien.

Dabei hatte die PKW-Fahrerin Glück im Unglück: Die Verletzte wurde gleich in das nebenan befindliche Krankenhaus eingeliefert.