Unfall mit 1,94 Promille

Chemnitz-Gablenz: Die 25-jährige Fahrein eines VW Polo war am Sonntag gegen 03.15 Uhr auf der Bernhardstraße unterwegs.

Sie kam aus Richtung Jahnstraße und fuhr in Richtung Kreuzung Clausstraße. Dort kam es zur Kollision mit einem bevorrechtigten Kia Schuma, der aus Richtung Augustusburger Straße kommend auf der Clausstraße fuhr.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beziffert sich insgesamt auf 6.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der 25-jährigen Verursacherin fest, dass sie unter Alkoholeinfluss steht. 1,94 Promille zeigte der Alkomat an. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige wegen Gefährdung der Straßenverkehrs aufgenommen.

Gewinnen Sie Freikarten für das Earth Wind & Fire Konzert am 3. März in Leipzig. Melden Sie sich einfach für den SACHSEN FERNSEHEN Newsletter an!