Unfall mit drei Fahrradfahrern in Dresden-Pieschen

Nach dem Unfall auf der Kötschenbrodaer Straße sucht die Polizei nun Zeugen. +++

Unfall – Zeugenaufruf

Zeit:        09.07.2013, 16.30 Uhr
Ort:        Dresden-Pieschen

Auf der Kötzschenbrodaer Straße, Höhe Elbvillenweg ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei Fahrradfahrern.

Ein 27-Jähriger fuhr mit seinem Rad auf dem Elbradweg hinter einem anderen Radfahrer. In Höhe des Elbvillenweges kam ein weiterer Radfahrer entgegen. Der Vorausfahrende fuhr ohne zu Bremsen weiter und wich erst kurz vor dem Entgegenkommenden aus. Der 27-Jährige konnte deshalb nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zum Zusammenstoß, bei welchem er sich verletzte. An den Rädern entstand Sachschaden. Der Vorausfahrende fuhr mit seinem Rad weiter.

Zeugen die Hinweise zu diesem Unfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden. (wk)

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar