Unfall mit Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Als es am Dienstagmorgen einen Einsatz zu einem Meldereinlauf gab, rückten mehrere Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Zwickau aus.

Doch nicht alle kamen an. Etwa 500 Meter nach der Wache gab es einen Unfall zwischen einem SUV von Toyota und einem Einsatzfahrzeug.

Der Fahrer des SUV hatte vermutlich das unter Sondersignal fahrende Fahrzeug übersehen. Der Toyota wurde dabei im Frontbereich stark beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Foto: Heiko Richter
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung