Unfall mit Quad und Auto – 10.000 Euro Schaden

Ein 42-jähriger Quadfahrer ist an der Kreuzung Karcherallee | Wiener Straße gegen einen BWM gefahren. Beide Fahrer mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, es enstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. +++

Donnerstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Karcherallee/Wiener Straße, wobei sich beide Unfallbeteiligten verletzten.

Ein 42-jähriger Quadfahrer befuhr die Karcherallee in Richtung Rayskistraße und stieß im Kreuzungsbereich gegen einen BWM (Fahrerin 54), welcher aus der Wiener Straße einbog. Beide Unfallbeteiligten erlitten Verletzungen und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar