Unfall mit Straßenbahn auf dem Schillerplatz in Dresden

Schwerer Unfall zwischen Pkw und einer Straßenbahn auf dem Dresdner Schillerplatz am Mittwochvormittag. Insgesamt wurden fünf Personen verletzt.+++

Heute Vormittag sind bei einem Verkehrsunfall an der Berggartenstraße/Loschwitzer Straße fünf Menschen verletzt worden. Der Fahrer (74) eines Mercedes der A-Klasse war auf der Berggartenstraße unterwegs und fuhr aus bislang unbekannter Ursache mit unverminderter Geschwindigkeit auf die Loschwitzer Straße.

Dort prallte er mit seinem Wagen gegen das hintere Ende einer Straßenbahn der Linie 4. Der Mercedesfahrer, seine Beifahrerin (72) sowie drei Straßenbahninsassen (drei Frauen im Alter von 21, 73 und 75 Jahren) erlitten leichte Verletzungen und mussten in Krankenhäusern ambulant versorgt werden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Straßenbahn aus dem Gleis gehoben.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach einem ersten Überblick auf mindestens 21.000 Euro. Im Zuge der Rettungsarbeiten, der Unfallaufnahme sowie den Bergungsarbeiten kam es in diesem Bereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar