Unfall mit Toten auf A14

Verheerender Unfall gegen 23.15 Uhr auf der A14 Dresden Richtung Halle
bei Kilometer 86,5 zwischen Leipzig Mitte und Radefeld.
2 Rinder auf der Autobahn fuehrten zu einem Totalcrash mit einem BMW aus
Torgau-Oschatz. der Fahrer verstarb an der Unfallstelle, ebenso sind
beide Rinder tot.
In den Unfall wurden mehrere Fahrzeuge verwickelt, die ineinander fuhren.
Die A14 war Richtung Halle bis in die Morgenstunden voll gesperrt.

Foto Holger Baumgaertner