Unfall mit Verletzten und 20.000 Euro Schaden

In Hartmannsdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Renaults gekommen.

Der 50-jährige Fahrer eines Scenic befuhr die Bundesstraße 95. Als er links abbog, beachtete er offenbar einen Clio nicht. In der Folge kollidierten die beiden Autos. Die 23-jährige Fahrerin des Clios erlitt schwere Verletzungen. Der Fahrer des Scenic wurde leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand Totalschaden von insgesamt 20.000 Euro.

Hier lesen Sie mehr über das Programm von SACHSEN FERNSEHEN!