Unfall unter Alkohol

Limbach-Oberfrohna: Auto landet im Feld

In der Nacht zum Sonntag befuhr ein 18-jähriger mit seinem Auto die Straße von Limbach-Oberfrohna in Richtung Meinsdorf. Einige Meter nach dem Ortsausgang Rußdorf kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er einen Leitpfosten und einen Baum umfuhr kam er mit dem Fahrzeug auf dem Feld zum Stehen. Der Unfallverursacher wurde nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,65 Promille, welches eine Anordnung zur Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines zur Folge hatte.