Unfall wegen Insektenstich

Wolkenstein: Am Mittwoch war die 49-jährige Fahrerin eines Daewoo auf der Bundesstraße 101 in Richtung Annaberg unterwegs.

In Höhe der Einmündung der Staatsstraße 222 kam sie dabei in einer Linkskurve, offenbar wegen eines Insektenstiches, von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Verkehrszeichen und blieb auf dem angrenzenden Feld stehen. Die 49-Jährige hatte noch Glück – sie blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Pkw sowie den Verkehrszeichen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar