Unfall – Zeugen gesucht

Ein bisher unbekannter schwarzer Audi A 4 Avant befuhr laut Polizei am Mittwoch, gegen 07.05 Uhr, die Neefestraße in der rechten Fahrspur in Richtung Carl-Hamel-Straße.

Gleichzeitig war in der linken Fahrspur in gleicher Richtung der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads Honda unterwegs. Plötzlich wechselte der Audi von der rechten in die linke Fahrspur, weshalb der 16-Jährige stark abbremsen musste, um nicht mit dem Audi zu kollidieren. In der Folge stürzte der Jugendliche, wobei die Honda noch in das Heck des Audi rutschte. Im Anschluss daran fuhr der unbekannte Audi-Fahrer ca. 300 Meter bis in Höhe der Jet-Tankstelle weiter, blieb kurz in der linken Fahrspur stehen und entfernte sich dann unerlaubt vom Unfallort. Der jugendliche Krad-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An der Honda entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Es werden Zeugen zu diesem Unfall gesucht, die Angaben zum Hergang bzw. zum unbekannten Audi und dessen Fahrzeugführer machen können.
Unter Telefon 0371 8740-0 nimmt das Autobahnpolizeirevier Chemnitz Hinweise entgegen.
++
Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein