Unfall: Zusammenstoß auf Leipziger Zeppelinbrücke

Leipzig – Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonnabend auf der Zeppelinbrücke in der Leipziger Jahnallee drei Personen verletzt worden. 

Bei einem Unfall auf der Zeppelinbrücke in der Leipziger Jahnallee ist in der Nacht zum Sonntag ein 23-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war in Richtung Lindenau Richtung unterwegs. Der 23-Jährige fuhr auf dem Fußweg, den sich auf diesem Abschnitt Fußganger und Radfahrer teilen. Auf der Strecke erfasste er ein 7-jährigen jungen und seinen Begleiter. Dabei stürzte der Radfahrer schwer. Alle Beteiligten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Das Kind und sein Begleiter kamen dabei mit leichten Blessuren davon.