Unfallflucht in Chemnitz-Helbersdorf

Der 19-jährige Fahrer eines Ford Mondeo bog am Mittwochabend von der Helbersdorfer Straße in die Straße Am Stadtpark ab.

In der Einmündung kam ihm auf der linken Fahrbahnseite ein schwarzes Motorrad entgegen. Der Ford-Fahrer wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei überfuhr er den Bordstein, wodurch an seinem Pkw Schaden von ca. 2.000 Euro entstand.

Der Motorradfahrer setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei bittet unter Tel. 0371 387-2319 um Hinweise von Unfallzeugen zu dem amtlichen Kennzeichen des Motorrades bzw. dessen Fahrers.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar