Unfallzeugen gesucht

Niederwürschnitz – Der 18-jährige Fahrer eines PKW Opel war am 21.02.2008 gegen 15.50 Uhr auf der Lichtensteiner Straße unterwegs.

In Höhe der Zufahrt Paletti-Markt musste der 18-Jährige nach seinen Angaben einem blauen Ford ausweichen, der vom Parkplatz des Marktes auf die Lichtensteiner Straße aufgefahren war.

Beim Ausweichen kollidierte der Opel mit dem Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 800 Euro. Der 18-Jährige blieb unverletzt. Der blaue Ford habe die Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt.

Die Polizei bittet die Unfallzeugen, die vor Ort offenbar Notizen zum Unfall gemacht haben, dann aber den Unfallort verließen, sich beim Polizeirevier Stollberg, Tel. 037296 90-0, zu melden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung