Ungebremst in Kreuzung gefahren

Ein Unfall mit einem Sachschaden in Höhe von 18 Tausend Euro ereignete sich am Dienstagabend auf der Salzstraße.

Ein 54-jähriger Audi-Fahrer war auf der Salzstraße in Richtung Bergstraße unterwegs. In die Kreuzung fuhr er ohne auf die Vorfahrt der Bergstraße zu achten ein und kollidierte dabei mit einem Mercedes. Im weiteren Anschluß stieß der Audi noch mit einem Toyota zusammen. Beim Unfall wurden die 59-jährige Mercedes-Fahrerin und eine 69-jährige Insassin des Toyotas leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel ausgeschaltet.