Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz in Reichenhain

Die Chemnitzer Feuerwehr musste am frühen Samstagmorgen zu einem Einsatz auf die Zschopauer Straße ausrücken.

In einem Mehrfamilienhaus war eine Wohnung völlig verraucht. Ursache für den Feuerwehreinsatz war die Waschmaschine der Mieter. Erst 2 Jahre alt war diese heißgelaufen und hatte zur der Rauchbildung geführt. Die beiden Mieter der Wohnung, ein 62- und 64 jähriges Ehepaar, wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Die aktuellen Spielberichte der Sportevents Chemnitzer mannschaften am Montag ab 18 Uhr in der Drehscheibe Chemnitz und online in der Drehscheibe – Kompakt

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar