Ungewollte Roll-Partie auf Parkplatz in Röhrsdorf

Der ?Alleingang? eines Audis hat am Montag auf einem Parkplatz im Chemnitz-Center einen Sachschaden von 3000 Euro verursacht.

Ein 68-Jähriger parkte seinen Audi am Parkplatz in Reihe 14 ab. Offenbar vergaß er dabei das Fahrzeug ordnungsgemäß zu sichern. Wenig später machte sich der PKW selbstständig und rollte gegen einen parkenden BMW in Reihe 15. Nicht genug der Rollpartie stieß der Audi auch noch gegen einen in Reihe 17 stehenden Mercedes. Personen wurden bei der Aktion nicht verletzt.