Ungewolltes Opel-Treffen in Schloßchemnitz

Auf der Leipziger Straße in Chemnitz hat sich am Sonntagmittag ein Unfall ereignet.

In Höhe der Wittgensdorfer Straße hatte der 53-jährige Fahrer eines Vectras den Fahrstreifen gewechselt – offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten. In der Folge stieß der Vectra mit dem Astra eines 21-Jährigen zusammen. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand bei dem Unfall an den Fahrzeugen ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Knapp 40 Kleinanzeigen und täglich werden es mehr: Hier findet Jeder das Richtige für sich!