Uni Leipzig: Baumpatenschaftsprojekt – noch 24 Baumpatenschaften zu vergeben

Bis Ende April können im Rahmen des ehrgeizigen Projektes zum Universitätsjubiläum noch 24 Starkbaumpatenschaften im Leipziger Stadtgebiet übernommen werden – dann wäre auch das dritte Spendenziel des Projektes mit 100 Starkbäume für Leipzig erreicht.

Bisher wurden laut Projektleiter 28.015 Euro durch 489 Spender/innen zusammengetragen.

Bisherige Bilanz:
– 10.655 Setzlinge können somit in Großzössen gepflanzt werden (Ziel: 10.000)
– 76 Patenbäume wurden für Leipzig gespendet (Ziel: 100)
– 16 Patenbäume wurden im Oberholz/Großpösna gepflanzt (Ziel: 16)

Es gibt zwei Möglichkeiten, Baumpate/in für einen Starkbaum (Stammdurchmesser ca. 7 cm, Baumarten: Linde, Ahorn, Esche, u.a.) in Leipzigs Straßen und Parks zu werden:
1. Mit einer Spende ab 125 Euro ohne Holzstele
2. Mit einer Spende ab 250 Euro mit Holzstele, die eine Widmung ermöglicht

Am Sonntag, den 25.04.10, zum Tag des Baumes findet laut Projektleitung die Abschlussveranstaltung des Projektes statt.

Für den 19. Juni ist ein Ausflug zur Setzlingpflanzfläche in Großzössen geplant.