Uni Leipzig bietet bundesweit beste Ausbildung im Kommunikations-Management

Der Master-Studiengang Communication Management der Universität Leipzig belegt im aktuellen Ranking der deutschen PR-Studiengänge mit großem Abstand den ersten Platz, gefolgt von der TU München, der Universität Hohenheim (Stuttgart), der Quadriga Hochschule Berlin und der Universität Mainz.

Die Rangfolge hat newsaktuell, eine Tochter der Deutschen Presseagentur, durch eine Befragung von 1.121 Fach- und Führungskräften zur Aus- und Weiterbildung in der Kommunikationsbranche ermittelt.

Das Leipziger Institut liegt nach Einschätzung der Branche auch in der Forschung vorne: jeder dritte Entscheider bestätigt den Professoren Ansgar Zerfaß (33,3 Prozent) und Günter Bentele (29,3 Prozent) eine innovative und zukunftsorientierte Forschung. Auf den Plätzen folgen hier Claudia Mast (Uni Hohenheim, 20,6 Prozent) und Miriam Meckel (Uni St. Gallen, 16,8 Prozent).