Unis starten Absolventenstudie

Dresden - In Kooperation mit dem Wissenschaftsministerium laufen derzeit Befragungen unter Absolventen der sächsischen Universitäten. Diese sollen Auflschluss über den Berufseinstieg der ehemaligen Studierenden geben sowie über die rückblickende Beurteilung des Studiums.

Befragte werden per Zufallsverfahren via Brief über die Umfrage informiert. Die Teilnahme ist freiwillig und anonym. Der Fragebogen ist innerhalb von zwei Wochen nach erhalt online auszufüllen. Damit soll der Standard der Hochschulausbildung in Sachsen weiterentwickelt werden. Die Ergebnisse werden voraussichtlich im März 2020 veröffentlicht. Die Studie wird über das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst finanziert.

© Sachsen Fernsehen