UNO-Behindertentag

Jeder zehnte Dresdner lebt mit einer Behinderung.

Heute ist der UNO-Behindertentag Anlass, um den Frage nachzugehen, wie barrierefrei Dresden eigentlich ist.

In der Stadt ist in den letzten Jahren diesbezüglich viel passiert.

Doch noch immer wird bei neuen Bauprojekten in Dresden nicht immer auf Barrierefreiheit geachtet.