Unrat in Brand gesetzt

Feuer in Dresden-Gorbitz. Es wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. +++

Sonntagnachmittag setzten Unbekannte auf dem Gelände einer Gebrauchtwarenbörse am Leutewitzer Ring diversen Unrat in Brand. Durch das Feuer kam es zu leichten Verrußungen an der Hauswand des Gebäudes. Personen wurden nicht verletzt. Schadensangaben liegen derzeit noch nicht vor.

Die Dresdner Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!