Unter Alkohol und ohne Fahrerlaubnis

Freitagnacht fiel den Polizeibeamten des Polizeireviers Hohenstein-Ernstthal ein 16-jähriger Jugendlicher auf.

Dieser fuhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Oberlungwitz mit einem PKW Deawoo umher.
Direkt vor Ort führten die Beamten einen Alkoholtest durch und ergab einen Wert von 1,08 Promille.
Der Jugendliche muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Fahren unter Alkoholleinfluss verantworten.
Nach Angaben der Polizei erhält der Fahrzeughalter eine Anzeige wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.