Unternehmen vergrößert sich

Die Stadt wird einem weiteren Maschinenbauer unter die Arme greifen.

An der Otto-Schmerbach-Straße plant der Sondermaschinenhersteller Variomatic einen Umzug ins benachbarte Gewerbegebiet an der Jagdschänkenstraße. Grund dafür sind die vollen Auftragsbücher bei dem Werkzeugmaschinenbauer. Wegen der geringen Kapitaldecke des Unternehmens muss der Grundstückskauf von der Stadt bezuschusst werden.

Über das Vorhaben entscheidet aber zunächst kommende Woche der Stadtrat in seiner Sitzung.

++
Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein