Unternehmerforum in Chemnitz

Chemnitzer Unternehmer haben sich heute bei der Stiftung Quo Vadis im Ungerpark zu einem Forum getroffen.

Thema der Veranstaltung war die Markenpolitik. In einem Vortrag wurden Wege aufgezeigt, wie Markenprodukte auch bei mittelständischen Unternehmen zum Erfolg führen können. Laut Referent Peter Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der Agentur Serviceplan, haben sie einen emotionalen Mehrwert für den Verbraucher. Dieser führt dazu, zu einem ganz bestimmten Produkt zu greifen. Initiiert wurde das Unternehmerforum von der AOK Sachsen und der Initiative Südwestsachsen e.V.