Unterrichtstechnik gestohlen

Auf der Emilienstraße in Chemnitz-Hilbersdorf sind in der Nacht zum Mittwoch unbekannte Täter in eine Bildungseinrichtung eingedrungen.

Sie hatten es dabei offensichtlich auf die Technik in den Unterrichtsräumen abgesehen. Die Eindringlinge brachen die Türen zu den Unterrichtskabinetten auf. Nach derzeitigem Erkenntnisstand stahlen sie Laptops, Beamer, Flachbildschirme und Digitalkameras. Der Stehlschaden beläuft sich auf mindestens 10.000 Euro. Der Sachschaden wird auf weitere 10 000 Euro geschätzt.

Sie suchen eine ganz bestimmte Nachricht? In unserem Archiv werden Sie fündig!