Unterschriften für Bädererhalt in Leipzig

Der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung hat Mittwoch vor der Stadtratssitzung mehr als 24.000 Unterschriften entgegengenommen.

Mit der Sammlung sprechen sich die Leipziger noch einmal für den Erhalt aller Schwimmhallen und Freibäder in Leipzig aus.

Interview: Holger Maiwald – Schwimmsportverband Leipzig e.V.

OB Jung bekräftigte heute noch einmal, dass alle Bäder erhalten werden sollen. Im Haushalt der Stadt ist eine Erhöhung des Zuschusses um eine Million Euro vorgesehen. Er soll morgen verabschiedet werden.