Unterstützung für Chemnitzer Sportvereine

Fünf Chemnitzer Nachwuchsmannschaften haben sich am Mittwochnachmittag über neue Spielkleidung gefreut.

Das Wohnungsunternehmen CSg und der Kabelnetzbetreiber PrimaCom übergaben dabei komplette Trikotsätze an Juniorenmannschaften.

So können jetzt die jungen Kicker vom SSV Textima Chemnitz, CSV Siegmar 48, SV Victoria 03 Einsiedel und FSV Grüna-Mittelbach neu eingekleidet auf Torjagd gehen.

Alles was sie dafür tun mussten, war ein Mannschaftsfoto einzusenden.

Interview: Ringo Lottig – Vorstandsmitglied Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG

Doch in diesem Jahr sind nicht nur Fußballmannschaften mit Trikots bedacht worden. Auch die U12 des BV Chemnitz 99 konnte sich über neue Basketball-Jerseys freuen.

Interview: Ringo Lottig – Vorstandsmitglied Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG

Vom Engagement der beiden Unternehmen profitieren aber nicht nur Sportvereine.

Mit Spenden werden in diesem Jahr zahlreiche Einrichtungen und gemeinnützige Vereine, wie beispielsweise Kitas, die Sächsische Mozartgesellschaft oder der Elternverein krebskranker Kinder bedacht.