Untersuchungshäftling in Leipzig geflohen

Leipzig- Der 23-jährige El Houari Ibrahim Benahmed entkam den Polizeibeamten, als er am Dienstag in die Justizvollzugsanstalt Leipzig gebracht werden sollte. Das teilte die Polizeidirektion Leipzig am Freitagmorgen den Medien mit. 

Der Straftäter soll sich immer noch auf freiem Fuß befinden. Bei seinem Entkommen trug der wegen mehreren Diebstählen gesuchte Kriminelle die von der Polizei angebrachten Handschellen und keine Schuhe. Nach seiner Flucht in der Leinestraße soll er an der Haltestelle Probstheida in eine Straßenbahn eingestiegen sein, so die Pressestelle der Polizei Leipzig.

© Sachsen Fernsehen